Ein Blog für Waiblingen

Endlich ein Blog mit Lesens- und Wissenswertem aus und über Waiblingen.

Aktuelles, Aufreger und Appetitmacher.

 

Oh je, ein Waiblingen-Blog, das hat gerade noch gefehlt! Was braucht ‘ne Stadt eigentlich? Ein lebenswertes Umfeld, Grünanlagen und vielleicht einen Fluss mit ‘nem Biergarten dabei zum Feiern im Sommer. Eine hübsche Altstadt wär klasse, mit Straßencafes zum sitzen, quatschen und Leute gucken. Und natürlich ein paar potente Arbeitgeber, damit man sich den Kaffee dort auch leisten kann. Schulen, was für die Kids, ein Freibad und ‘n Skaterpark wären geil. Ein paar Sportvereine, klar, auch wichtig, vielleicht davon einer, der an der ersten Liga kratzt – was fürs Renommee halt. Und natürlich Kultur: Kinos, ein Bürgerzentrum für den Mainstream und ein Kulturhaus für die Intellektuellen. War’s das? Sicher nicht. Aber ein Blog? Zum Meinung sagen, zum hinterfragen, zum diskutieren. Yup, ein Waiblingen-Blog der hat gerade noch gefehlt! Let the Games begin!

Gise Benkert, Iris Förster, Ursel Sauerzapf und Wolfgang Wiedenhöfer
das Wundertüten-Team

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Liebe Blogger, herzlichen Glückwunsch zur guten Idee!
    Über den Weihnachtsmakt habe ich gemischte Gefühle: Zu viele Fressstände, aber die Thai-Kokossuppe war sehr lecker.
    Artverwandt ist eine sehr gute Ergänzung, ich habe schon beim ersten Besuch ein Geschenk gefunden.
    Dem Waiblingen-Blog wünsche ich viel Erfolg und viele LeserInnen.
    Peter Kundmüller

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s